Digitalisierung und das Gesundheitswesen – AOK Stadtgespräch Gesundheit in Stuttgart

Digitalisierung und das Gesundheitswesen – AOK Stadtgespräch Gesundheit in Stuttgart

*Dieser Beitrag entstand im Auftrag der AOK Stuttgart-Böblingen*

Ärzte, Apps und Algorithmen: Chancen, Risiken und Zukunftswege einer digitalisierten Gesundheitsversorgung. Die AOK Stuttgart-Böblingen kennt diese, und vor allem aber auch die Vorteile.

Auf dem Podium debattierten CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag, AOK-Mitglied Suzana Lipovac, Dr. Markus Klett, Vorsitzender der Ärzteschaft Stuttgart, Ralph Bulgrin, Leiter IT-Steuerung der AOK Baden-Württemberg, Heinz-Peter Ohm vom Gesundheitsamt Stadt Stuttgart und Gesundheitsmarkt-Blogger Frank Stratmann, letzterer wusste zu polarisieren.

Nach dem Impuls-Vortrag von AOK Stuttgart-Böblingen Geschäftsführer Christian Kratzke diskutierten die Experten aus IT, Gesundheitswesen und Politik lebhaft beim Stadtgespräch Gesundheit der AOK Stuttgart-Böblingen, diese Woche im Theaterhaus Stuttgart.

Weitere Informationen und Veranstaltungen zum Thema finden sie bei Ihrer Gesundheitskasse: www.AOK.de