Digitale Geschäfsmodelle revolutionieren den Verlag

Hans-Joachim Jauch hat eine digitale Plattform für Kalender gegründet. Der damalige Cornelsen Verlag wollte das Thema Verlag neu denken. Bücher sollten bei dem Gedankenexperiment keine Rolle spielen. So entstand die Idee, Kalender zu produzieren. Zulieferer sind Fotografen, die so die Chance bekommen, ihre Bilder zu verkaufen. Die Rechnung ging auf – Calvendo ist heute der größte Anbieter von Kalendern weltweit.

Alle Folgen im Überblick

CHEFSACHE Event-Branche – diese Konzepte haben Zukunft Stellen Sie sich vor, Sie sind Deutschlands beste Event-Location und können … 28.10.2020 CHEFSACHE 2021: Wie sollen Unternehmen planen? Wie jedes Jahr um diese Zeit, beschäftigen sich Unternehmen mit dem … 22.10.2020 CHEFSACHE Welchen Einfluss hat die Krise auf die Rente? Mit dem Beginn des Arbeitslebens ist man automatisch Mitglied in der Deutschen … 14.10.2020 CHEFSACHE Boris Grundl – jetzt Verantwortung übernehmen! Boris Grundl ist eines der bekanntesten Speaker in Deutschland. Im Alter von … 30.09.2020 CHEFSACHE Brobeil Aufzüge: Die Kultur macht den Unterschied Brobeil ist ein Familienunternehmen durch und durch und Spezialist für … 23.09.2020 CHEFSACHE Der Bodensee Krimi – „Schatten im Paradies“ „Schatten im Paradies“ – Free TV PREMIERE bei Regio TV! Erstmalig … 16.09.2020 CHEFSACHE Unternehmer statt Angestellter – gründen in der Krise 2008 war das Jahr der Finanzkrise, Börsen und Märkte auf Talfahrt – ein … 09.09.2020 CHEFSACHE Leasing im Mittelstand – lieber mieten statt kaufen Von Autos, über Busse und Landmaschinen, Roboter, Medizintechnik bis hin zur … 03.09.2020 CHEFSACHE Jammern stand nicht im Vertrag – Tipps für Führungskräfte und Mitarbeiter Dr. Peter Aschenbrenner ist Experte für Strategie, Management und Vertrieb. Er … 27.08.2020 Ravensburg Gewinnwarnungen – haben Chefs ihren Job verlernt? Matthias Müller von VW, Harald Krüger von BMW, Hans van Beylen von Henkel und … 18.08.2020