Digitale Führung für Grundschüler durch das Residenzschloss

Digitale Führung für Grundschüler durch das Residenzschloss

Wie alle Museen in Deutschland ist das Residenzschloss Ludwigsburg derzeit wegen Corona geschlossen. Genauso sind in den Schulen die meisten Klassenzimmer leer. Um in beiden Bereichen etwas Abhilfe zu schaffen, hat sich die Schlossverwaltung in Ludwigsburg etwas einfallen lassen. Die Museumspädagogin Anne Raquet ist für das Kinderprogramm im Schloss zuständig und hat mit ihrem Team eine digitale Führung für Grundschüler entworfen. Mit der Unterstützung der beiden Abiturienten Felix Bantle und Bennet Busch wurde der zehnminütige Film im Dezember gedreht.

Zum Film gibt es außerdem Arbeitsblätter und Bastelmaterial, das die Lehrer und Lehrerinnen im Homeschooling einsetzen können. Bei der Führung durch die Räume des Residenzschlosses hat sich die Verwaltung am Bildungsplan für Grundschulen orientiert und aus dem Kreis Ludwigsburg und den umliegenden Landkreisen eine positive Resonanz erhalten.