Die VfB-Volleyballer wollen am Mittwoch in Berlin Deutscher Meister werden

Die VfB-Volleyballer wollen am Mittwoch in Berlin Deutscher Meister werden

Am Dienstagvormittag sind die VfB-Volleyballer mit dem Bus nach München und von dort mit dem Flugzeug nach Berlin geflogen. Im Modus „Best of three“ benötigen die Häfler einen weiteren Sieg, um Deutscher Meister zu werden. Sollte es nicht klappen, dann treffen sich beide Mannschaften ein drittes und letztes Mal am Sonntag (14.30 Uhr) in der ZF-Arena. Der VfB hat das erste Finalspiel mit 3:0 gewonnen. Der Druck liegt bei Berlin.