Die Stadt Isny empfängt ihre Olympioniken

Vor ein paar Tagen noch bei Olympia und jetzt wieder zurück in der Heimat. Beim Empfang der beiden in Isny verwurzelten Olympiateilnehmer stand der Nachwuchs des WSV Isny aufgeregt im Spalier. Der 21-jährige Skilangläufer Friedrich Moch kann auf viele erfolgreiche Wettkämpfe zurückblicken – mit dem jetzigen Höhepunkt Olympia. Er ist seit zwei Tagen wieder zuhause. Und: Die Neuigkeiten von Olympia waren in den vergangenen Wochen ja nicht immer positiv. Seien es die Bedenken, das Sport-Großevent trotz der Pandemie überhaupt auszutragen, chaotische Disqualifikationszustände oder Journalisten, die sich eingesperrt fühlten. Trotzdem bleibt Olympia für Profisportler nach wie vor eines der wichtigsten Events ihrer Karrieren. Zwei der deutschen Olympioniken wurden in ihrer Heimat empfangen: der Damen-Bundestrainer im Skisprung Maximilian Mechler und der Langläufer Friedrich Moch. Wir waren dabei…

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick