Die Sportergebnisse aus der Region zusammengefasst

Die Sportergebnisse aus der Region zusammengefasst

Am Wochenende war einiges los bei den Profi-Sportlern in der Region. Die Basketballer von ratiopharm Ulm gewinnen mit 98:74 gegen BG Göttingen, der 1. FC Heidenheim kann nach der 4:0 Niederlage am letzten Wochenende seine Heimstatistik gegen den SV Darmstadt 98 weiter ausbauen und gewinnt mit 3:0. In der Regionalliga Südwest gewinnt der SSV Ulm 1846 Fußball mit 4:0 gegen den FK Pirmasens, der VfR Aalen muss eine 1:0 Niederlage gegen FC Astoria-Waldorf hinnehmen. In der Tischtennis-Bundesliga fallen die Ergebnisse gemischt aus. Je zwei Partien haben die Tischtennis-Bundesligisten aus der Region am Wochenende gespielt. Am Freitag verliert der TTC Neu-Ulm mit 3:1 gegen Post SV Mühlhausen, die TTF Liebherr Ochsenhausen unterliegen dem 1. FC Saarbrücken mit 3:0. Am Sonntag stehen beide Mannschaften dann wieder an der Platte, diesmal allerdings erfolgreich. Neu-Ulm besiegt TTC Schwalbe Bergneustadt mit 3:0, Ochsenhausen den Post SV Mühlhausen mit 3:1. Damit stehen beide Mannschaften unter den Top 4 in der Tabelle und sind weiterhin auf Playoff-Kurs.