Die PARTEI recycelt alte Nopper-Plakate

Die PARTEI recycelt alte Nopper-Plakate

Umweltschutz ist bei der anstehenden Landtagswahl ein wichtiges Thema. Dem hat sich Die Partei in Backnang jetzt auch auf eine ganz eigene und im wahrsten Sinne des Wortes anschauliche Art und Weise angenommen.  

Denn statt eigene Plakate zu drucken, hat die Satirepartei in Backnang nun Plakate ihres ehemaligen Oberbürgermeisters Frank Nopper recycelt. Dabei haben die Verantwortlichen über den Kopf von Frank Nopper einfach den ihres Landtagskandidaten, Alexander Lisson, überklebt. Das hat natürlich für viel Aufsehen gesorgt. Frank Nopper hat sich bislang nicht dazu geäußert.

Die Partei ist seit Kurzem überraschend im Bundestag vertreten. Nun will sie bei den Wahlen im März auch den Sprung in den baden-württembergischen Landtag schaffen.