Die neue EU-Medizinprodukteverordnung sorgt bei Firmenvertretern in Tuttlingen derzeit für eine Menge Gesprächsstoff

Die neue EU-Medizinprodukteverordnung sorgt bei Firmenvertretern in Tuttlingen derzeit für eine Menge Gesprächsstoff

Papiere, Papiere, Papiere – damit müssen sich derzeit 400 Medizintechnik-Firmen in und um Tuttlingen herumschlagen. Die Medizinprodukteverordnung der EU macht ihnen zu schaffen. Bei einem Symposium in Tuttlingen haben sie am Donnerstag die Herausforderungen besprochen.