Die Lockdownverlängerung aus der Bütt

Die Lockdownverlängerung aus der Bütt

Gestern haben sich Bund und Länder auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März geeinigt. Alle bestehenden Beschlüsse sollen auch weiterhin gelten. Ausnahmen gibt es nur bei Kitas und Schulen, hier bleibt es den Ländern überlassen wann sie die öffnen wollen. Bundesweit sollen auch Frisuersalons bereits am 1. März wieder öffnen. Weitere Öffnungsperspektiven für andere Branchen gibt es derzeit nicht. Die sollen erst ab einem stabilen Inzidenzwert von unter 35 möglich werden.

Am „Schmotzigen Dunschtig“ haben wir uns gedacht- auch bei allem Ernst der Lage- dass wir die gestrigen Beschlüsse doch auch mal in Form einer Büttenrede präsentieren können. Humor ist ja bekanntlich, wenn man trotzdem lacht.