Die Grünen in Neu-Ulm stellen Antrag für eine Baumschutzsatzung

Die Grünen in Neu-Ulm stellen Antrag für eine Baumschutzsatzung

Die Grünen in Neu-Ulm beantragen im Stadtrat eine Baumschutzsatzung. Es komme immer wieder vor, dass Bäume wegen der Planung von Neubauten verschwinden. Deshalb sei es wichtig, vorhandene Baumbestände zu erhalten. Diese hätten gerade in Zeiten des Klimawandels eine große Bedeutung. Zwar würden Grundstückseigentümer oft neue Bäume pflanzen, diese würden die ökologischen Verluste jedoch erst nach Jahrzehnten wieder ausgleichen.