Die Gehilfin des Weihnachtsmannes

Die Gehilfin des Weihnachtsmannes

Trotz niedriger Arbeitslosenzahl und stabiler Wirtschaftslage, sind die Einkommen in Deutschland so ungleich verteilt wie nie. Die Folge: Immer mehr Haushalte leben dicht an der Armutsgrenze. Oft reicht es nicht einmal für Weihnachtsgeschenke.
Eine Frau aus Bad Waldsee wollte dabei nicht länger tatenlos zusehen und wurde kurzerhand zur Gehilfin des Weihnachtmannes.

Falls auch Sie ein Weihnachtspäckchen für Bedürftige spenden wollen, dann melden Sie sich bei Manuela Pietsch unter der Telefonnummer 07524 – 8983