Die Burgherrin der Meersburg

Die Burgherrin der Meersburg

Über 330 Burgen gibt es in Baden-Württemberg. Eine davon ist die Burg Meersburg. Sie wurde im siebten Jahrhundert gegründet. 1841 bis 1848 lebte sogar die deutsche Dichterin Annette von Droste-Hülshoff in der Meersburg während ihrer Aufenthalte am Bodensee. Auch heutzutage herrscht noch Leben in der Burg und das nicht nur durch den Museumbetrieb. Die Burg Meersburg ist die älteste bewohnte Burg in Deutschland. Viele große Räume und einen tollen Blick auf den Bodensee hat die Meersburg als Eigenheim zu bieten. Wir waren bei der Burgherrin Julia Naeßl-Doms zu Besuch. Sie zeigt uns, wie es ist in einer Burg zu leben.