Die Bregenzer Festspiele proben für Premiere im Juli

Die Bregenzer Festspiele proben für Premiere im Juli

Nach drei Jahren – zwei Jahre Spielzeit und eine wegen Corona ausgefallene Saison – gibt es nun wieder eine Festspiel-Saison auf der Seebühne mit einer neuen Oper in Bregenz. „Madame Butterfly“ heißt sie, wurde von Giacomo Puccini geschrieben und bereits im Jahr 1904 uraufgeführt. Und in gerade einmal vier Wochen soll die Premiere der Festspiele stattfinden. Höchste Eisenbahn, dass dort intensiv geprobt wird. Das Bühnenbild haben wir Ihnen ja bereits vorgestellt. Auf die Kostüme müssen wir allerdings noch ein bisschen warten. Heute wollen wir Ihnen aber schon einen ersten Vorgeschmack auf die geplante Inszenierung geben, denn wir waren bei den ersten Proben mit der Kamera dabei. Sehen Sie selbst.