DfB-Pokalspiel: Impfaktion am Donaustadion

DfB-Pokalspiel: Impfaktion am Donaustadion

Am kommenden Samstag will ein mobiles Team des Ulmer Impfzentrums Interessierte vor dem Donaustadion impfen. Die Aktion ist eine Kooperation mit dem SSV Ulm 1846 Fußball. Am Samstag kicken die Spatzen im DfB-Pokal gegen den 1. FC Nürnberg. Deshalb wird ein Impfteam von 14.30 Uhr bis 20 Uhr vor Ort sein. Alle, die Interesse haben, können sich dann mit den Vakzinen Biontech oder Johnson & Johnson impfen lassen. Sie sollten ihren Personalausweis und idealerweise auch ihren Impfpass mitbringen. Wer sich impfen lässt, bekommt am Ende einen Ticketgutschein für ein Regionalliga-Heimspiel des SSV.