Deutschlands größte Kürbissuppe im Blühenden Barock

Deutschlands größte Kürbissuppe im Blühenden Barock

Im Rahmen der Kürbisausstellung im Blühenden Barock gab es am Wochenende wieder eine besondere Aktion: Am Samstag und Sonntag wurden rund 4000 Portionen Kürbissuppe der „Größten Kürbissuppe Deutschlands“ gelöffelt.

Die Suppe soll aber nicht nur gut schmecken, sondern auch soziale Projekte unterstützen: Für jeden gekauften Teller gehen bis zu einem Euro an einen guten Zweck in der Region Ludwigsburg. Alisa Käfer ist Teil des Organisationsteam und freut sich, damit die Aktion Helferherz zu unterstützen.

Und auch bei den Besucherinnen und Besuchern kommt sowohl die gesamt Aktion als auch die Suppe gut an.

Das große Suppenessen ist jetzt zwar vorbei, die Kürbisausstellung geht aber noch bis zum 5. Dezember weiter.