Deutscher Wandertag 2022 eröffnet

Deutscher Wandertag 2022 eröffnet

Der Deutsche Wandertag 2022 ist seit gestern offiziell in vollem Gange. Bis zum  7. August übernehmen der Schwäbische Albverein und das gesamte Remstal die Gastgeber-Rolle der Veranstaltung. Der Deutsche Wandertag gilt als größtes Wanderevent weltweit. Etwa 30.000 Besucher werden diesmal im Remstal erwartet. Bis Sonntag gibt es im Rems-Murr-Kreis das volle Programm: Führungen, Vorträge, Konzerte – und vor allem eins: viele Wanderungen.  Eine Wanderung im Rems-Murr-Kreis ist z.B. die Schafwanderung in Kernen. Christine Brencher leitet sie seit 2017. Trotz der aktuellen Hitze in der Region sind die Veranstaltenden optimistisch, dass es die Menschen auf die Wanderstrecke zieht. Es wird geraten, genug Trinken mitzunehmen und immer wieder den Schatten aufzusuchen.