Der Waisenjunge aus Kenia – Teil 2/3

Der Waisenjunge aus Kenia – Teil 2/3

Joshua (13) wächst in einem Kinderdorf in Kenia auf. Derzeit ist er in Deutschland, weil er in Ulm operiert worden ist. Der Grund: Eine Hüftkopflösung, die er sich beim Fußballspielen in Kenia zugezogen hat. Welche Fortschritte er bei der Physiotherapie macht und was er in Deutschland unbedingt noch erleben möchte – Joshua hat es uns erzählt.