Der Runde Berg im Alamannenmuseum

Der Runde Berg im Alamannenmuseum

Seit nunmehr 18 Jahren gibt das Alamannenmuseum in Ellwangen einen Überblick über fünf Jahrhunderte alamannische Besiedlung in der Region; präsentiert dabei bedeutende archäologische Funde. Im Mittelpunkt stehen Ausgrabungen aus dem nahe gelegenen Lauchheim. Doch auch weitere Fundorte werden in dem Museum thematisiert. Wie zum Beispiel der Runde Berg bei Bad Urach. Und der erscheint in Ellwangen nun in einem neuen Glanz.