Der Petrusplatz wird wieder zum Spielplatz

Der Petrusplatz wird wieder zum Spielplatz

Vier Tage lang verwandelt sich der Neu-Ulmer Petrusplatz zum zweiten Mal in einen Outdoor-Spielplatz. Vom 6. Bis 9. April können Kinder, bei jedem Wetter, am kostenlosen Ferienprogramm des Edwin Scharff Museums und der Stiftung „Gänseblümchen“ teilnehmen. Damit möchten beide Institutionen Familien in der Coronazeit entlasten und Kindern ein Freizeitangebot in den Osterferien bieten. Mit einfachen Materialien kann unter Betreuung von Pädagogen gespielt, gebaut und experimentiert werden. Die Aktion findet bei jedem Wetter immer von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.