Der Nikolaus besucht die Kinderklinik in Ulm

Der Nikolaus besucht die Kinderklinik in Ulm

An der Ulmer Kinderklinik hat es heute eine Nikolausaktion gegeben. Ein ehrenamtliches Mitglied der Höhenrettungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ulm hat sich dafür als Nikolaus verkleidet vom Gebäude abgeseilt, um den Kindern eine Freude zu machen. Die Kinder haben vor der Klinik Schoko-Nikoläuse geschenkt bekommen und gemeinsam ein Lied gesungen. Für alle Kinder, die krankheitsbedingt im Krankenhaus bleiben mussten, wurde die Aktion über das Klinikfernsehen übertragen.