Der Lockdown für Sportvereine

Der Lockdown für Sportvereine

Die Corona-Maßnahmen treffen vor allem Gastronomie und Veranstaltungsbranche hart. Zeitnah will die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder prüfen, wie sich die bisherigen Maßnahmen bewährt haben und entscheiden, wie es weiter geht. Kritik gab es zuletzt vor allem aus den Reihen der Opposition in den Parlamenten. Auch viele Sportvereine trifft es hart. Dort haben Trainer und Vorstände in ihrer Freizeit Konzepte entwickelt, wie der Sportbetrieb so stattfinden kann, dass sich möglichst niemand mit dem Corona-Virus ansteckt. Der Lockdown jetzt ist für die Vereine und ihre ehrenamtlichen Helfer nicht einfach. Wir haben den SV Jungingen besucht und uns die aktuelle Situation zeigen lassen.