Der FVI verliert gegen den TSV Aubstadt

Es ging so gut los gegen den TSV Aubstadt, doch am Ende hat es nicht gereicht. Der FV Illertissen startet gut in die erste Hälfte und erzielt bereits in der dritten Minute das 1:0. Doch genauso schnell wie die Führung kommt ist sie wieder weg. Aubstadt gleicht zwei Minuten später schon wieder aus. Das 1:1 bleibt danach eine Weile stehen. Die Geschwindigkeit vom Spielbeginn legt sich wieder. Zur 30. Spielminute gibt es noch eine Chance, dann geht es mit dem Unentschieden in die Halbzeit. Nach der Pause kommen die Gäste stärker zurück als der FVI. Der TSV macht das 2:1. Dann noch eine Chance für die Illertisser, doch gefährlich werden die Gastgeber nicht mehr. Der FVI versucht es noch vergebens, doch am Ende verlassen sie mit dem 1:2 den Platz. Damit setzt der TSV Aubstadt seine Siegesserie fort.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick