Der Alltag eines Gerbers

Der Alltag eines Gerbers

Im Jahr 1723 gegründet und seitdem in Familienbesitz: Die Gerberei Kolesch in Biberach fertigt seit knapp 300 Jahren in zum Teil altehrwürdigen Mauern Hirschleder. Die altsämische Gerberei ist ein Traditionshandwerk, dass zumindest in Biberach so schnell kein Ende finden wird. Denn mit Achim Kolesch gibt es bereits einen Nachfolger, der den Familienbetrieb eines Tages übernehmen wird.