Demonstration in der Ehinger Anlage

Demonstration in der Ehinger Anlage

Heute Nachmittag haben mehrere Organisationen in den Ehinger Anlagen demonstriert. Die Verantwortlichen fordern in Ulm eine Verkehrspolitik, die die seit Jahren beschlossenen Ziele und das Pariser Klimaabkommen als Grundlage der Planungen miteinbezieht. Der Gemeinderat gibt unter Anderen am 5. Mai eine Empfehlung ab, ob der Neubau der Adenauerbrücke bei den Ehinger Anlagen mit sechs oder mit acht Spuren erfolgen soll. Vereine wie GermanZero, Klimacamp Ulm, Fridays for Future, Greenpeace und BUND haben die Demonstration organisiert.