Demonstration für eine lebendige und diverse Stadtkultur

Demonstration für eine lebendige und diverse Stadtkultur

Das Cabaret Eden hat geschlossen und ist somit Auslöser für eine Demonstration am heutigen Freitag um 20:00 in Ulm. Die Beteiligten kämpfen, so heißt es auf dem Flyer, für ein anspruchsvolleres Nachtleben, insbesondere einer Bar- und Clubkultur. Die Organisatoren haben im Gespräch im Club Gleis 44 aber auch erwähnt, dass die Demonstration der erste Schritt sei.

Gefordert werden unter anderem: Saisonale Sonderregelungen für Open Airs und Außengastronomie, Steigerung der kulturellen Attraktivität der Stadt Ulm, sowie einen offenen Austausch von verschiedenen Bürger Gruppen wie Veranstalter, Gastronomen und Anwohner.