Demo für eine fahrradfreundliche Stadt

Demo für eine fahrradfreundliche Stadt

Mit viel Geklingel geht es los: Auf ihren Fahrrädern haben 170 Kinder und Erwachsene in Esslingen gestern für ein Umdenken in der Verkehrspolitik demonstriert. Aufgerufen dazu hat die Initiative „Kidical Mass“. Vom Marktplatz aus geht es vorbei am Bahnhof, durch die Esslinger Fahrradstraße und zum Spielplatz Diakonissengarten. Die Demonstrierenden fordern eine kinder- und fahrradfreundliche Stadt, Tempo 30 in Ortschaften und ein Schulradwegenetz in Zusammenhang mit einem besseren Radwegenetz.