Dehoga kritisiert Lockerung der Corona-Maßnahmen

Dehoga kritisiert Lockerung der Corona-Maßnahmen

Seit heute gelten in der Corona-Krise die ersten Lockerungen. In Baden-Württemberg dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen. Bayern folgt eine Woche später. Zum Größenvergleich: Der Neu-Ulmer Rathausplatz ist doppelt so groß, wie die erlaubten 800 Quadratmeter. Wer von dieser Regelung nichts hat, sind Gastronomen und Hotelbetreiber. Ihre Sorgen und Ängste haben sie aber weiterhin. Schließlich müssen auch sie oftmals Pacht und Personal zahlen – und das ohne Einnahmen.