Decathlon schließt in Senden eine Filiale

Decathlon schließt in Senden eine Filiale

Das Sportfachgeschäft Decathlon verlässt das Iller-Center in Senden. Voraussichtlich Ende Oktober wird die Filiale dort schließen. Diese wird dann mit der Filiale in Ulm zusammengelegt. Der Grund: dort gebe es mehr Kunden und die Verkaufsfläche in Ulm ergebe mehr Sinn für das Unternehmen, so Decathlon gegenüber Regio TV. 25 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind derzeit in Senden beschäftigt. Diesen wird eine Stellenangebot in der Umgebung gemacht. Sie können dann in die Filiale nach Ulm oder in andere Filialen wechseln.