Das Waldbad, eine vergessene Oase in Baienfurt

Das Waldbad, eine vergessene Oase in Baienfurt

Im Frühling 1926 nahm das Baienfurter Waldbad den Betrieb als Badeanstalt mit einem künstlich angelegten Badesee auf. Damals kostete der Eintritt 10 Pfennige. Mitte der 70-er Jahre dann legte ein Erbe allerdings den Badebetrieb still. Jetzt, fast 40 Jahre später, hat ein Investor das Anwesen gekauft und die Möglichkeit in den Raum gestellt, das Anwesen wieder als Badesee eröffnen zu wollen.