Das steht im neuen Koalitionsvertrag von Grünen und CDU

Das steht im neuen Koalitionsvertrag von Grünen und CDU

Die Erneuerung der grün-schwarzen Koalition ist besiegelt – heute haben die Parteispitzen ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Besonders der Klimaschutz steht im Zentrum des 160 Seiten langen Vertrags, genau wie die nachhaltige Transformation der Wirtschaft. Schnell handeln will die Regierung auch mit einem Sofortprogramm für Schüler. Trotz der angespannten finanziellen Situation wird es ein neues Ministerium für die CDU geben. Das Kultusministerium übernehmen aber erstmals die Grünen. Begleitet wird das Ministerium mit jeweils einem Staatssekretär aus der CDU und von den Grünen. Am Samstag sollen die Parteimitglieder den Koalitionsvertrag bestätigen. Kommende Woche wird sich Winfried Kretschmann dann zum dritten Mal zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Dann soll auch bekanntgegeben werden, wer die jeweiligen Ministerposten übernimmt.