Das Skiinternat in Zeiten von Corona – Quo vadis Wintersport? (Teil 3)

Martin Schmitt, Sven Hannawald, Steffi Böhler, Simon Schempp, Benedikt Doll- die Liste der Weltklasseathleten, die das Ski-Internat in Furtwangen besucht haben ist schier endlos. Und sicherlich sind auch unter den derzeitigen SchülerInnen und BewohnerInnen wieder kommende Weltklasseathleten dabei. Im Moment müssen sie alle aber erstmal durch den Corona-Winter kommen. Und der ist Im Bermuda-Dreieck Schule-Internat-Sport gar nicht so leicht zu organisieren. Das weiß niemand besser als Niclas Kullmann Leiter des Skifs.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick