Das sagt Böblingen zu Lockerungen für Geimpfte

Das sagt Böblingen zu Lockerungen für Geimpfte

Neben mehr Tests sollen vor allem die steigenden Impfzahlen der Ausweg aus der Pandemie werden. Knapp 8 Prozent aller Deutschen sind mittlerweile vollständig geimpft, also haben bereits zwei Impfungen erhalten. Auch wenn das noch nicht allzu viele sind, wird derzeit schon heftig über Lockerungen für Geimpfte diskutiert. Laut Robert-Koch-Institut geht von vollständig Geimpften nach zwei Wochen keine Infektionsgefahr mehr aus. Auf Bundesebene ist noch nichts beschlossen worden, aber manche Bundesländer wie Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen haben bereits Lockerungen umgesetzt. Müssen die kommen oder sind die einfach unfair, solange nicht jeder die Möglichkeit auf eine Impfung hat? Diese Frage haben wir heute in Böblingen an Sie weitergegeben.