Das richtige Verhalten im Umgang mit Demenzkranken

Das richtige Verhalten im Umgang mit Demenzkranken

Erst ist es nur der verlegte Wohnungsschlüssel, dann die Verwechslung der Wochentage und irgendwann fehlt das ganze Kurzzeitgedächtnis: In unserer Gesellschaft gibt es immer mehr ältere Menschen, damit nimmt auch die Zahl der Demenzkranken zu. In Friedrichshafen gibt es jetzt spezielle Schulungen für Betriebe, bei denen der richtige Umgang mit Demenzkranken vermittelt wird. Als Referentin mit dabei ist auch Bruna Wernet vom Deutschen Roten Kreuz in Friedrichshafen.