Das nachhaltigste Gebäude der Welt

Das nachhaltigste Gebäude der Welt

Das nachhaltigste Gebäude der Welt steht in Baden-Württemberg und zwar in Kirchheim unter Teck. Das Bauprojekt wurde mit einem internationalen Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet.

Die Erweiterung des Eisbärhauses setzt neue Maßstäbe und optimiert das nachhaltige Bauen in vielen Bereichen. Das klimapositive Wohn- und Geschäftshaus bekam Platin, die höchste Bewertung, die ein Neubau im Zertifizierungsverfahren der DGNB jemals erreicht hat. Damit zählt das Eisbärhaus nun als nachhaltigstes Gebäude der Welt.
Seine negative CO2-Jahresbilanz leistet einen erheblich positiven Beitrag zum Klimaschutz. Wir waren vor Ort und haben beim Architekten mal ganz genau nachgefragt, warum das Gebäude so besonders ist in punkto Ökobilanz, Rückbau- und Recyclingfreundlichkeit und Vorbild für neue Projekte sein kann.