Das Moor erleben – die Ausstellung über das Wurzacher Ried

Das Moor erleben – die Ausstellung über das Wurzacher Ried

Das Wurzacher Moor. Nur monotone Natur? Ganz sicher nicht: Denn das größte Hochmoor Europas wird von Biologen und Naturwissenschaftlern für seinen außergewöhnlichen und schützenswerten Lebensraum geschätzt. Und dass das möglichst viele Menschen ebenso verstehen können – dabei versucht die Erlebnisausstellung Moor Extrem im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried in Bad Wurzach zu helfen. Die Dauerausstellung, die es schon seit 2013 gibt, verfolgt dabei vor allem ein Ziel: Besuchern und Interessierten die Vielseitigkeit der Moorwelt darzustellen.

Siegfried Roth ist seit diesem Jahr der Leiter des Naturschutzzentrums in Wurzach. Als Landschaftsökologe ist er fasziniert, wie vielseitig und einzigartig das Moor in Wurzach ist. Seiner Meinung nach interessieren sich immer mehr Menschen für die Moorwelt. Immerhin  lockt die Ausstellung fast 8.000 Besucher jährlich ins Wurzacher Naturschutzzentrum.