Das Leben in der Nachkriegszeit

Das Leben in der Nachkriegszeit

Es ist heute kaum mehr vorstellbar, aber es gab Zeiten, in denen wir Schwaben noch nicht an Mülltrennung dachten. In denen Menschen mit Kühen auf die Felder zogen und in denen Dampfzüge fauchten. Das alles scheint uns unglaublich lange her zu sein. In Wirklichkeit aber sind es nur wenige Jahrzehnte. Eine Ausstellung zeigt jetzt den Alltag und das Leben in den 60er und 70er Jahren auf der schwäbischen Alb.