Das größte Friseurmuseum der Welt

Das größte Friseurmuseum der Welt

Heinz Zopf war, wie kann es anders sein, Friseur und viele Jahre als Berufsschullehrer tätig. Und er war der Meinung, dass Lehrlinge leichter lernen, wenn sie ein Thema verstehen. Die Idee des Friseurmuseums war geboren. Mehr als 30 Jahre suchte, sammelte und trug Heinz Zopf seine Exponate zusammen. Mittlerweile sind es 12.000. Wir sind nach Neu-Ulm gefahren und haben das größte Friseurmuseum der Welt besucht.