Das bietet die neue Fashion-Ausstellung im Landesmuseum

Das bietet die neue Fashion-Ausstellung im Landesmuseum

Designerkleid oder bequeme Jeans? In Stuttgart startet morgen im Landesmuseum die 75. Große Landesausstellung „Fashion!? Was Mode zu Mode macht“. Sie will zeigen, dass Kleidung mehr ist als schlichte Körperbedeckung und versucht dem Thema Mode auf den Grund gehen. Dabei nimmt sie vor allem Trends und Entwicklungen der vergangenen 70 Jahre in den Blick, zeigt Designerroben, Trendsetter und Anziehsachen mit Kultstatus wie die Lederjacke oder Birkenstock-Sandalen. Agnes Obenhuber, Leiterin des Referats Kulturvermittlung, erklärt, dass auch die Besucher dazu eingeladen werden, sich darüber Gedanken zu machen, welche Rolle Mode für sie spielt. Und wer sein eigenes Party-Outfit entwerfen möchte, ist im Museum ebenfalls an der richtigen Adresse.

Parallel zur Fashion-Ausstellung läuft im Jungen Schloss für Kinder die Mitmachausstellung „Ran an den Stoff“.

Weitere Infos unter landesmuseum-stuttgart.de und junges-schloss.de