Darius Braun – 20000 Meilen Panamericana

Darius Braun – 20000 Meilen Panamericana

Panamericana, von Kanada nach Südamerica – 20.000 Km. Ein Abenteuer, für das Darius Braun hart kämpfen musste. Mit 15 Jahren war Darius Leistungssportler im Ruder-Team von Überlingen und stand kurz vor den deutschen Meisterschaften. Als ein Kartoffelgroßer Hirntumor sein Leben komplett verändert. Den schlechten Prognosen zum Trotz, schafft Darius durch Motivation und harte Arbeit das unmögliche. Er lässt sich durch die Diagnose nicht aufhalten und kämpft sich ins Leben zurück. Mehr noch, vor zwei Jahren nimmt er an der Deutschland Tour teil. Eine Prognose, die sich für einen Teenager katastrophal anhören muss. Aber Darius gibt sich nicht auf. Er nutzt seine Energie sogar noch, um Projekte zu unterstützen, die ihm wichtig sind. Freunde und Familie sind für Darius eine wichtige Stütze bei der Verwirklichung seines Kindheitstraums. Aber auch weltlichere Dinge wird er vermissen. Darius Braun ist ein leuchtendes Beispiel für viele Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden wie er. Sein Engagement für andere ist nicht selbstverständlich, denn auch der Ausnahme-Sportler hatte lange mit Zweifeln zu kämpfen.