Danda Hughes – neue EP und Blick zurück auf Pandemie

Danda Hughes – neue EP und Blick zurück auf Pandemie

Als Corona im vergangenen Jahr zum ersten Lockdown geführt hat, hat Daniel Hughes das Online-Format „Quarantainment“ ins Leben gerufen. 30 Konzerte für regionale Künstler wurden gestreamt, Zuschauer konnten diese Künstler mit Spenden unterstützen. Auch Regio TV hat die Konzerte regelmäßig ausgestrahlt. Die Resonanz. die Daniel Hughes erhalten hat, war überwiegend positiv.

Nun sind ja aber wieder Veranstaltungen möglich. Und auch im Leben von Daniel Hughes, der als Künstler als Danda Hughes auftritt, hat sich einiges getan. Mittlerweile lebt er in Frankreich und hat dort an einer EP gearbeitet, die nun auf den Markt kommt. Wir haben mit ihm über das schwere vergangene Jahr, aber auch über seine neue EP gesprochen.