Dachstuhl von Mehrfamilienhaus brennt aus

Dachstuhl von Mehrfamilienhaus brennt aus

Am Donnerstagvormittag ist der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Wangener Innenstadt in Brand geraten. Gegen 12.30 Uhr gab Kreisbrandmeister Oliver Surbeck Teilentwarnung, die Flammen griffen nicht auf andere Gebäude über. Das Feuer war gegen 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Allerdings stehen jetzt knapp 20 Menschen ohne Dach über dem Kopf da: Ihre Wohnungen sind zerstört oder bei dem Brand beschädigt worden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.