Countdown für neue Bahnstrecke

Countdown für neue Bahnstrecke

Seit Samstag läuft sie runter: eine Countdown-Uhr am Ulmer Hauptbahnhof. Sie zeigt an, wie viele Tage noch verstreichen, bis offiziell die ersten Züge zwischen Ulm und Wendlingen fahren. Die Fahrtzeit zwischen Ulm und Stuttgart mit dem ICE wird dann voraussichtlich 15 Minuten kürzer sein als bisher. Ab 2025 soll sich die Fahrtzeit dann mit der Fertigstellung der gesamten Strecke um eine halbe Stunde verkürzen. Die Kosten für die Neubaustrecke wurden zuletzt mit rund vier Milliarden Euro angegeben.