Corvette geht in Flammen auf

Corvette geht in Flammen auf

In der Nähe von Kirchheim/Teck ist eine Corvette komplett ausgebrannt. Der Besitzer Jerry Heggie hatte kurz vorher Rauch aus der Motorhaube bemerkt und angehalten. Wenig später sind dann die Flammen aus dem Motorraum geschlagen. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Oldtimer nicht mehr retten. Besonders bitter für den Besitzer- er war anlässlich seines 68. Geburtstag mit seinem Lieberhaberstück zu einer kleinen Osterausfahrt aufgebrochen. Zwei Jahre lang hat er das Fahrzeug restauriert.