Corona und Schule: Unterricht mit Mütze und Schal

Corona und Schule: Unterricht mit Mütze und Schal

Wie sieht es derzeit bei Ihren Kindern aus, wenn Sie zur Schule gehen? Dick eingepackt geht man los, um dann im Unterricht weiter mit Mützen, Handschuhen und Schals zu sitzen? – was an Unterricht in Sibirien erinnert, ist wegen der Corona-Pandemie auch hierzulande mittlerweile völlig normal. Denn trotz des bevorstehenden Winters wird an den Schulenklar – weiterhin fleißig gelüftet. Doch viele Eltern sind besorgt, dass sich ihre Kinder dadurch schneller erkälten könnten. Deshalb werden auch die Rufe nach Alternativen lauter.