Corona-Situation an der Oberschwabenklinik

Corona-Situation an der Oberschwabenklinik

Die Zahl der Covid-19-Erkrankten, die in Krankenhäusern intensiv-medizinisch behandelt werden müssen, steigt deutschlandweit weiter an. Einige Krankenhäuser haben bereits in der Vergangenheit Bedenken geäußert, dass im schlimmsten Fall eine Überlastung der Intensivstationen droht. Wie viele Covid-Patienten behandelt werden können, hängt aber nicht nur von der Anzahl der Intensiv-Plätze ab, sondern auch wie viel Personal für die Patienten aus dem Normalbetrieb abgezogen werden können. Wir haben uns bei der Oberschwabenklinik erkundigt, wie dort die aktuelle Situation ist.