Corona-Mobil startet in Konstanz

Corona-Mobil startet in Konstanz

In Konstanz gibt es nun ein sogenanntes Coronamobil. Ein Labor hatte die Idee zur mobilen Teststation mit der vor allem die Diagnostik verbessert werden soll. Denn die Testung von Kontaktpersonen und die Erfassung der Aufträge ist dadurch auch recht kurzfristig und überall möglich. Die schnelle Reaktion auf lokales Infektionsgeschehen erleichtert die spätere Analyse im Labor. Unser JOURNAL-Reporter Christian Reichl hat sich das neue Fahrzeug und was dahinter steckt angeschaut