Corona-Lage an Schulen: Können regelmäßige Tests Sicherheit bieten?

Corona-Lage an Schulen: Können regelmäßige Tests Sicherheit bieten?

Die Öffnungen der Schulen waren – und bleiben – umstritten. Am Bildungszentrum St. Konrad in Ravensburg hat man diese Woche angfangen, alle Schüler, die in Präsenz in der Schule unterrichtet werden, zu testen. Diese Tests sollen zweimal wöchentlich stattfinden. Dafür wurden Lehrkräfte von den Johannitern gecoacht. Journal-Reporter Christian Reichl hat sich vor Ort mit dem Schulleiter unterhalten.