Corona-Kunst mit Schaufensterpuppen

Corona-Kunst mit Schaufensterpuppen

Der Künstler Dennis Josef Meseg tourt derzeit mit seiner Kunstinstallation „It is like it is“ durch Deutschland. Am Samstag haben die 111, in Absperrbänder verhüllten, Schaufensterpuppen auch den Stuttgarter Schlossplatz bevölkert. Meseg äußert mit der Installation seine Gedanken zur Corona-Krise. Die Schaufensterpuppen stehen dabei für das alltägliche Leben und die Gemeinschaft, die sich durch Covid-19 aufgelöst haben. Das Absperrband symbolisiert für ihn die eingeschränkten Kontakte und Menschenrechte. Das Kunstwerk ist bereits am Samstag Abend nach Köln weitergereist. Weitere Stationen werden unter anderem Dresden und Leipzig sein.