Corona-Krise: Caterer hat neue Geschäftsidee

Corona-Krise: Caterer hat neue Geschäftsidee

Die Corona-Krise bedeutet für Viele auchkreativ zu werden. Eine neue Geschäftsidee hat Marc Föhr: Seit dem Veranstaltungsverbot hat sein Catering-Unternehmen keine Aufträge mehr. Der Juniorchef hatte deshalb die Ideeeinen Einkaufs– und Bestellservice für Nahrungs-, Genuss– und Drogerieartikel einzurichtenAuch Menschen, die in Quarantäne sindkönnen beliefert werden