Corona-Alltag in der Seniorenresidenz – Tulpengeschenk von Mainau

Corona-Alltag in der Seniorenresidenz – Tulpengeschenk von Mainau

Nach und nach lockern Bund und Länder die Corona-Maßnahmen. So auch in den Altenheimen, denn dort in Besuche wieder unter Auflagen möglich. Außerdem hat das Land sich dazu entschlossen, eine zunächst einmalige flächendeckende Corona-Testung aller Bewohner und des Personals stationärer Pflegeeinrichtungen zu ermöglichen.  Wir haben eine Seniorenresidenz in Konstanz besucht und außerdem erfahren, warum die Menschen dort tausend Tulpen von der Insel Mainau bekommen haben.